Starker dritter Platz für Nachwuchsturnerinnen

Mit einem Team war der SC Steinberg beim TUJU-Mannschaftswettkampf am Start. Insgesamt 75 Nachwuchsteams zeigten ihr Können beim Gastgeber TSV Heusenstamm. Bei diesem Mannschaftswettkampf im Gerätturnen wurden die Wettkampfstufen der Pflicht P1 bis P4 geturnt, getrennt nach Alter der Jahrgänge 2006 bis 2013.

Die Turnerinnen des SC starteten in der Stufe P3-P4, Jahrgang 2009-2011. Am Sprung zeigten die SC’ler die besten Leistungen ihres Wettkampfes und holten so die meisten Punkte. Dafür mussten sie sich leider am Boden der Konkurrenz geschlagen geben. Am Barren sowie am Balken waren sie gleich auf. So konnten sich Ophélia Baczek, Sultan Kaymak, Elif Özbakir, Elina Petrov und Anna Zettler am Ende über einen starken dritten Rang freuen. Auch wenn es zugleich etwas ärgerlich war, dass der Rückstand auf den Sieg nur 0,55 Punkte betrug. Dennoch sind alle stolz und zufrieden mit dem erreichten Resultat, nahm ein Teil der Mädchen zum ersten Mal an einem Wettkampf teil.