Digitale Fortbildungsangebote genutzt

Mit einem absoluten Highlight startete der Hessische Turnverband (HTV) gemeinsam mit fünf weiteren Landesturnverbänden in das neue Jahr. Die Winterakademie des Turnens war ein neues, komplett digitales Format, mit dem sich Übungsleitende und Trainer*innen, aber auch alle anderen Fitness- und Turninteressierten fortbilden konnten. Weit über 300 Workshops wurden über einen Zeitraum von etwa drei Wochen über zwei Phasen täglich angeboten. Am Wochenende fanden dabei mehr Angebote statt als unter der Woche.
Auch Trainer*innen des SC nutzten dieses umfangreiche Angebot, um sich trotz Sportpause fortzubilden. Nicht nur für den hoffentlich bald wiederbeginnenden regulären Sportbetrieb gab es viel mitzunehmen, sondern auch für den digitalen Sport, auf den sich Workshops bezogen. Bei letzterem kam es mitunter zum praktischen Erfahrungsaustausch. was man mit den verschiedenen Zielgruppen umsetzen kann.

Denn die Turnabteilung des SC Steinberg ist weiterhin fleißig dabei digital Sport anzubieten. Sich auf diese Weise fit zu halten und in Kontakt zu bleiben ist immer noch besser als allein zu Hause nichts zu tun.